TITLE

Postbariatrische Plastische Chirurgie

AUTHOR(S)
N. Pallua; E. Demir
PUB. DATE
September 2008
SOURCE
Der Chirurg;Sep2008, Vol. 79 Issue 9, p843
SOURCE TYPE
Academic Journal
DOC. TYPE
Article
ABSTRACT
Zusammenfassung  Eine Anzahl von ca. 1,7 Mrd. Menschen wird weltweit als übergewichtig oder adipös eingestuft. Die äußerst facettenreiche chirurgische Therapie der Adipositas blickt auf eine kurze Geschichte zurück. Nach erfolgreicher Gewichtsreduktion mit Stabilisierung des Gewichts benötigt etwa ein Drittel der Patienten einen plastisch-chirurgischen rekonstruktiven Eingriff. Im Rahmen eines Therapiekonzeptes der modernen bariatrischen Chirurgie bildet die Plastische Chirurgie stets die abschließende Einheit der Therapiemaßnahmen. Die postbariatrische Plastische Chirurgie mit Entfernung von Hautfettgewebe und angleichender Körperformung dient nicht primär der Behandlung von Übergewicht, sondern der Körperkonturierung und funktionellen Rekonstruktion. Dieser Beitrag stellt die Möglichkeiten und Grenzen der modernen Plastischen und Rekonstruktiven Chirurgie bei bariatrischen Patienten zusammen.
ACCESSION #
34306593

 

Share

Read the Article

Courtesy of THE LIBRARY OF VIRGINIA

Sorry, but this item is not currently available from your library.

Try another library?
Sign out of this library

Other Topics